Sie sind hier: / Nach Label/Verlag / 375 Media

Baba Zula

Derin Derin - (LP - 180g - VÖ: 27.09.2019)

Experimentell und mutig, kreativ und künstlerisch mischen die Istanbuler BaBa ZuLa auf Derin Derin" Psych, Dub, traditionelle Instrumente und den Sound von Morgen und wagen sich noch einmal einen Schritt nach vorne."
Art.Nr.: 375-00098
Derin Derin - (LP - 180g - VÖ: 27.09.2019)
Lieferant 375 Media
Kategorie: Schallplatten
2 Wochen
19,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Oriental Dub nennen BaBa ZuLa ihre Musik und meinen damit die Mischung aus westlichen und türkischen Elementen, die das Ensemble aus Istanbul in den letzten zwei Jahrzehnten zum wichtigsten Bindeglied zwischen türkischem Psych, Krautrock und Dub-ähnlichen Stilen gemacht hat.

“Derin Derin” ist nun der Nachfolger des gefeierten Albums “XX” von 2017, das ebenfalls auf Glitterbeat erschien, nachdem es in der Türkei nicht veröffentlicht werden durfte. Ein Großteil der Stücke von BaBa ZuLa stehen in der Türkei auf dem Index. “Derin Derin” ist experimenteller und noch vielschichtiger als sein Vorgänger.

Bestimmend ist der kreative und moderne Zugang zur Tradition, die elektronische Verstärkung und einzigartige Mischung von Saz und Oud, die tatsächlich unterschiedlichen Kulturen angehören – die Oud ist orientalisch und klassisch, während die Saz aus der türkischen Volksmusik stammt, niemand sonst hat jemals elektrische Versionen dieser beiden Instrumente gemischt – und die Überlagerung von traditionellen Klangstrukturen mit dem frühen türkischen Psychedelia der 1960er und 70er Jahre und zeitgenössischen Stilen.

“Derin Derin” ist ein Album von heute: es verschmilzt die Vergangenheit mit der Gegenwart und schickt sie in die Zukunft. Eine Musik die zugleich furchtlose Kunst ist.

Aktueller Artikel Derin Derin - (LP - 180g - VÖ: 27.09.2019) Baba Zula
Derin Derin - (LP - 180g - VÖ: 27.09.2019)
Art.Nr.: 375-00098  
Experimentell und mutig, kreativ und künstlerisch mischen die Istanbuler BaBa ZuLa auf Derin Derin" Psych, Dub, traditionelle Instrumente und den Sound von Morgen und wagen sich noch einmal einen Schritt nach vorne."