Sie sind hier: / Neu bei JumpUp

Daniel Kahn

Bulat Blues - (CD)

Auf seinem neuen Album Bulat Blues widmet sich Daniel Kahn dem "Georges Brassens der Sowjetunion", Bulat Okudschawa, in neuen, eigenen Nachdichtungen auf Englisch und einem Hauch Russisch.
Art.Nr.: NOL-02139
Bulat Blues - (CD)
Label: Diverse
2 Wochen
14,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Dabei wird Daniel Kahn vom virtuosen Moskauer Musiker Vanya Zhuk auf der russischen 7-saitigen Gitarre begleitet. Der georgisch-armenische Moskauer Bulat Shalvovich Okudzhava (1924-1997) wird in Russland und der postsowjetischen Diaspora fast einstimmig verehrt.

Seine Lieder, die aus seinen Erfahrungen als Soldat, Pazifist, Dichter und Romanautor des Zweiten Weltkriegs stammen, sind zutiefst menschlich. Als Okudzhava sie in den 50er Jahren privat aufführte, erfand er die Figur des modernen russischen Gitarrenbarden fast im Alleingang und missachtete die sowjetischen Konventionen der amtlichen Musikproduktion, die vom Konservatorium genehmigt wurde.

Dabei war er genauso wegweisend für den Osten wie Bob Dylan für den Westen und bereitete Vladimir Vysotsky und Generationen von Barden den Weg, die ihm folgen sollten. Seine einzigartige Stimme und sein leiser Humor stehen in der Tradition anderer europäischer Lieddichter. Sein musikalischer und lyrischer Gestus erinnert jedoch genauso an seinen amerikanischen Zeitgenossen Leonard Cohen wie auch an Georges Brassens.

Titel

01. Prayer
02. Three sisters
03. Honorable madam
04. Historical novel
05. Georgian song
06. Busking vagabond
07. Song of my life
08. Paper soldier
09. Sentimental march
10. To friends
11. Two lives
12. Ragged coat
13. Midnight trolley

Aktueller Artikel Bulat Blues - (CD) Daniel Kahn
Bulat Blues - (CD)
Art.Nr.: NOL-02139  
Auf seinem neuen Album Bulat Blues widmet sich Daniel Kahn dem "Georges Brassens der Sowjetunion", Bulat Okudschawa, in neuen, eigenen Nachdichtungen auf Englisch und einem Hauch Russisch.