Sie sind hier: / Schallplatten / LP - 180g

Chick Corea

Now He Sings, Now He Sobs - (LP - Tone Poet Audiophile Vinyl Reissue - 180g)

1939 gründeten Alfred Lion und Frank (auch Francis) Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label BLUE NOTE RECORDS.
Art.Nr.: NOL-02090
Now He Sings, Now He Sobs - (LP - Tone Poet Audiophile Vinyl Reissue - 180g)
Label: Diverse
2 Wochen
40,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Das Label konzentrierte sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik und entwickelte einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound. BLUE NOTE RECORDS entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazzmusik. Darunter waren Künstler wie Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones. In einer Zeit, in der afroamerikanische Musiker in den USA immer noch unter Diskriminierung und Ausgrenzung litten, wurden sie bei BLUE NOTE RECORDS als gleichberechtigte Künstler respektiert. Hier wertschätzte man nicht nur ihre Begabung, sondern gab ihnen auch eine dringend benötigte Plattform.

2019 feiert das Blue-Note-Label seinen 80. Geburtstag. Unter den Aktivitäten des Jahres findet sich auch eine für Vinyl-Fans besonders interessante: die »Tone Poet Audiophile Vinyl Reissue Series«. Man nennt ihn den »Klangpoeten«: Joe Harley, Mitbegründer und Koproduzent des renommierten amerikanischen Vinyl-Labels und Mail-Orders »Music Matters«. Zum Jubiläum wurde er jetzt von Blue Note beauftragt, ausgesuchte Alben für eine exklusive LP-Edition zusammenstellen.

Diese rein analogen Reissues werden von den originalen Masterbändern von Kevin Gray (Cohearent Audio) neu gemastert und bei Record Technology Incorporated (RTI) in 180g-Vinyl gepresst. Die Originalcover werden als hochwertige, schwere Tip-on-Sleeves faksimiliert. Zu den von Joe Harley handverlesenen Aufnahmen werden für ihre Aufnahmequalität berühmte Blue-Note-Klassiker, aber auch herausragende aktuelle Einspielungen gehören.

Die ersten beiden Alben der Serie sind besondere »Blue-Note-Leckerli«: Wayne Shorters »Etcetera« und Chick Coreas »Now He Sings, Now He Sobs«. (mit Miroslav Vitous, Roy Haynes)

Titel

01. Steps-What Was
02. Matrix
03. Now He Sings, Now He Sobs
04. Now He Beats The Drum, Now He Stops
05. The Law Of Falling And Catching Up

Aktueller Artikel Now He Sings, Now He Sobs - (LP - Tone Poet Audiophile Vinyl Reissue - 180g) Chick Corea
Now He Sings, Now He Sobs - (LP - Tone Poet Audiophile Vinyl Reissue - 180g)
Art.Nr.: NOL-02090  
1939 gründeten Alfred Lion und Frank (auch Francis) Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label BLUE NOTE RECORDS.