Sie sind hier: / Sonderangebote

Schobert & Black

Die singenden Bärte - (CD)

Kabarettistische Unsinnsmacher mit Hintergrund und Tiefgang.
Art.Nr.: NOL-02371
Die singenden Bärte - (CD)
Label: Diverse
2 Wochen
5,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Die deutsche Liedermacherszene der 70er Jahre war ohne Schobert & Black nicht denkbar. Quer durch alle Generationen liebte man ihr Spötteln, Beuteln, Deuteln, ihre Lieder, Sprüche und Wortkollagen.

Schobert sang ab 1961 mit Reinhard Mey und einem dritten Mann als Les trois Affamés (Die drei Verhungerten) englische, französische und spanische Folklore. Mit Peter Rohland vertonte er Landstreicherlieder und Balladen von François Villon. Black spielte ebenfalls seit 1961 / 62 in verschiedenen Gruppen, darunter die Pontocs.

Im Sommer 1966 traten sie auf der Burg Waldeck erstmals als Schobert & Black auf. 1973 / 74 tourten sie gemeinsam mit Ulrich Roski. 1975 erhielten sie den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson. Schobert & Black hatten jährlich bis zu 300 Auftritte und füllten auch die größten Säle. 1985 trennten sich ihre Wege.

Titel

01. Neudeutsches Marschlied für Antimaschierer
02. Piepels Ende, eine Krankenhausballade
03. Kraut
04. Auszug aus dem kleinen Grossdeutschen Nationalfriedhof
05. Berichte und letzte Bekenntnisse eines reumütigen Zuckerbäckers
06. Ballade von der armen Januschka
07. Schnadahüpferl
08. Bildbeschreibung II alte Photographien, grau monochrom
09. Bildbeschreibung I alte Photographien, gelb monochrom
10. Glück auf, utopische Ballade von der kleinen Ewigkeit und dem ehedem grünen Holz in den verschollenen Schächten
11. Ein Säulenheiliger berichtet dem Bruder in der Wüste vom Feierabend der Verdiener in den Städten
12. Song vom Schlot
13. Mit Leichen leben
14. Junker Götz
15. Pyroman
16. Das Interview
17. Roczi
18. Des Heizers Traum
19. Ole Pinelle
20. Der Test
21. Lied im Volkeston
22. Die Stadt in der ich wohne
23. Antiprotest
24. Der Bart

Aktueller Artikel Die singenden Bärte - (CD) Schobert & Black
Die singenden Bärte - (CD)
Art.Nr.: NOL-02371  
Kabarettistische Unsinnsmacher mit Hintergrund und Tiefgang.